Interne Seite:
Was ist Urban Forestry

Was bedeutet eigentlich Urban Forestry genau? Was sind Urban Forests?  Hier finden Sie eine Kurzfassung zum Einstieg ins Thema:

Weitere Informationen zum Thema Urban Forestry finden Sie beispielsweise hier:

Und hier ein Link zum Schweizer Netzwerk ArboCityNet:

Im April fand die Abschlusskonferenz der COST Action GreenInUrbs statt. Die Konferenzbeiträge finden Sie hier:


Interne Seite:
Ökosystemleistungen von Urban Forests

Wälder erbringen eine Vielzahl von direkten und indirekten Leistungen zum Wohlbefinden und Nutzen der Menschheit. Welche Leistungen das sind und welche Spezialitäten urbane Waldleistungen aufweisen, erfahren sie hier:

Das Konzept der Ökosystemleistungen wurde  durch das Millennium Ecosystem Assessment (MEA) weltweit bekannt.

Die FAO visualisiert die wichtigsten Leistungen und Nutzen von Urban Forests:


Interne Seite:
Werte und Bewertung

Welchen Wert haben Bäume und Wälder? Wie lässt sich dieser Wert herleiten und darstellen?  Wozu dienen diese Werte? Eine Kurzzusammenfassung finden Sie hier:

Die Leistung einzelner Bäume oder ganzer Stadtteile von New York City lässt sich unter folgendem Link anschauen:

Die internationale TEEB Initiative (The Economics of Ecosystem and Biodiversity) hat sich zum Ziel gesetzt, die ökonomischen Werte der Ökosystemleistungen aufzuzeigen und als Grundlage für Politikentscheide für alle sichtbar zu machen.

 

Am 27. Oktober findet in Bern ein Methodenseminar zum Thema statt:

 


Interne Seite:
Planung und Adaptation

Das Management der Urban Forests umfasst wesentlich mehr als Pflege und Bewirtschaftung von Wald und Bäumen und findet in einem sehr dynamischen Umfeld statt:

Insbesondere im angelsächsischen Raum gibt es zahlreiche Urban Forestry Plans. Darin werden ausgehend von einer den ganzen urbanen Baumbestand umfassenden Vision Ziele, Aktionen und Zuständigkeiten umschrieben.
Beispiel einer Urban Forest Strategy aus Vancouver (CA):

Es gibt zahlreiche Hilfen und Toolkits. Eines heisst Urban Forest Management Plan Toolkit:

 

Urban Forestry ist das Rückgrat der urbanen grünen Infrastruktur: